Aktuelles

Einladung Kurzschulung und Fortbildung

Kurzschulung und Fortbildung

Kurzschulung ( Bedingung für Grundlehrgang )

Fortbildung ( Lizenzverlängerung )

Datum :       24.03.2011  18:00 Uhr

Ort :            Meissen  Leipziger Str.

Thema:        Futsal

Referent:     Janette Berndt

Kosten:        Kurzschulung:    5,00 Euro

                    Fortbildung :     15,00 Euro    

Ablaufplan:

Demo-Training mit Teilnehmern (Trainingssachen nicht vergessen !!)

Auswertung der Praxiseinheit

und Vorbereitung einer Trainingseinheit


Ich bitte um eine Teilnahmebestätigung !

Tel : 01711914592 o. E-Mail frank-strobelt@web.de

Auslosung der Pokalspiele in den Altersklassen D- bis A- Junioren

D- Junioren:

Auf Grund der Ferien in Sachsen, sind am WE 26./27.02.2011 keine Pokalspiele angesetzt wurden.

P08 SV Röderau/Bobersn - BSV Strehla:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P09 FV Zabeltitz - LSV 90 Barnitz:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P10 SC Riesa 2. - SV Lok Nossen:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P11 Großenhainer Fv 1990 - SV Stauchitz 47:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P12 SV Lampertswalde - TuS Weinböhla:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P13 Meißner SV 08 2. - Meißner SV 08 1.:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P14 SV Hirschstein - TSV 1862 Radeburg:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr
P15 SpG Merschwitz - SpG Lommatzsch:
Mittwoch, 09.03.2011; Anstoß: 16:30 Uhr

Im Spiel P14 fällt am 22.02.2011 eine Entscheidung, ob der TSV 1862 Radeburg kampflos das Viertelfinale erreicht oder ob ein Spiel gegen den SV Fortschritt Meißen/West (Pokalgegner des SV Hirschstein in der 1. Runde) ausgetragen wird, da der SV Hirschstein seine D- Junioren aus dem Spielbetrieb zurück gezogen hat.

C- Junioren:

P05 Meißner SV 08 - TSV 1862 Radeburg:
Mittwoch, 13.04.2011; Anstoß: 17:00 Uhr
P06 SG Canitz - BSV Strehla:
Mittwoch, 13.04.2011; Anstoß: 17:00 Uhr
P07 SpG Coswig 2. - JfV Elster-Röder 2010:
Mittwoch, 13.04.2011; Anstoß: 17:00 Uhr
P08 SV Röderau/Bobersen - SV Fortschritt Meißen/West:
Mittwoch, 13.04.2011; Anstoß: 17:00 Uhr

B- Junioren:

P03 TSV Garsebach - TuS Weinböhla:
Sonntag, 20.03.2011; Anstoß 10:30 Uhr

FV Zabeltitz - Sieger TSV Garsebach - TuS Weinböhla:
Samstag, 09.04.2011; Anstoß 13:00 Uhr
SpG Glaubitz - SpG Barnitz:
Samstag, 09.04.2011; Anstoß: 10:30 Uhr

A- Junioren:

P01 SV Fortschritt Meißen/West - TSV Garsebach:
Sonntag, 03.04.2011; Anstoß: 11:00 Uhr

Auf Grund, das in dieser Saison auch schon etliche Punktspiele in aufgeführten Altersklassen ausgefallen sind, kann es dazu kommen, das es zu sogenannten englischen Wochen kommen kann. Das heißt, dass Pokalspiele in der Woche ausgetragen werden um die Termine für die Pokalfinalspiele in den einzelnen Altersklassen einhalten zu können.

Spieltag und Anstoßzeiten der Pokalspiele erfolgen bis spätestens 27.02.2011 im DFBnet.

Mit sportlichen Grüßen
Andreas Gersten
Verantw. Pokalspiele Nachwuchs

Neue Termine

Erster Sichtungslehrgang für die KAW-weibl. (Jahrgänge 99,98,97)

27.02
.2011
08:30
 - 12:00 Uhr
Sporthalle Stadion "Heiliger Grund", Goethestraße 21, Meißen


Sportmotorischer Test des DFB-Stützpunktes Meißen

30.03.2011
16:30 Uhr
Kunstrasen, Stadion "Heiliger Grund", Meißen

Einladungsoffensive Kreisauswahl Jg. 1998

Berufung zur ersten mannschaftsbildenden Maßnahme (Spielrunde des SFV):

Einladung KAW Meißen | PDF >>

TSV 1862 Radeburg souveräner Hallenkreismeister bei den F- Junioren

Am 12. Februar 2011 fand die erste Hallenkreismeisterschaftsendrunde der F- Junioren des neuen Kreisverbandes Fussball Meißen e.V. in Riesa statt. Schon sehr zeitig kristallisierten sich die Favoriten dieser Endrunde mit dem TSV 1862 Radeburg und der 2. Mannschaft des SC Riesa heraus.
Die Schützlinge des Riesaer Sportclub hatten dann aber im Spiel gegen Radeburg eine Niederlage hinnehmen müssen, so dass den jungen Fussballern des TSV 1862 Radeburg die Tür zum Hallenkreismeister weit offen stand. Sie ließen in den dann noch anstehenden Spielen auch nichts mehr anbrennen und holten sich den Titel ohne Punktverlust.
Vizehallenkreismeister dieser Altersklasse wurde mit nur einem verlorenen Spiel, gegen den Erstplatzierten, die 2. F- Junioren des SC Riesa.
Mit einem starken Schlussspurt  erkämpften sich die jungen Kicker des Großenhainer FV 1990 die Bronzemedaille.
Die Spielgemeinschaft Nünchritz, der SV Stauchitz 47 und die Mannschaft des TuS Weinböhla kamen mit je einem gewonnen Spiel auf Plätze Vier, Fünf und Sechs.

Als bester Torschütze, mit 10 Toren, wurde Jonas Schreiber vom SC Riesa 2. geehrt. Der beste Torwart dieser Endrunde, Sven-Luca Weiß, kam ebenfalls aus den Reihen des SC Riesa. Eine Einzelauszeichnung ging an den neuen Hallenreismeister TSV 1862 Radeburg. Mit Lukas Preißinger hatten sie den besten Spieler dieses Turnieres.

Spiele:

SV Stauchitz 47              - TuS Weinböhla                 4 : 2
TSV 1862 Radeburg     - Großenhainer FV 1990    5 : 1
SpG Nünchritz                - SC Riesa 2.                        0 : 2
SV Stauchitz 47               - TSV 1862 Radeburg         1 : 5
TuS Weinböhla               - SpG Nünchritz                    3 : 0
Großenhainer FV 1990 - SC Riesa 2.                        1 : 3
SV Stauchitz 47               - SpG Nünchritz                    2 : 4
TSV 1862 Radeburg      - SC Riesa 2.                        6 : 2
TuS Weinböhla               - Großenhainer FV 1990    0 : 3
SV Stauchitz 47               - SC Riesa 2.                        2 : 3
Großenhainer FV 1990 - SpG Nünchritz                    1 : 0
TuS Weinböhla               - TSV 1862 Radeburg         1 : 5
SV Stauchitz 47               - Großenhainer FV 1990     2 : 5
TuS Weinböhla               - SC Riesa 2.                         1 : 7
TSV 1862 Radeburg      - SpG Nünchritz                     3 : 1

Tabelle:
1. TSV 1862 Radeburg             24 :    6 Tore        15 Punkte
2. SC Riesa 2.                            17 : 10 Tore         12 Punkte
3. Großenhainer FV 1990         11 : 10 Tore           9 Punkte
4. SpG Nünchritz                           5 : 11 Tore           3 Punkte
5. SV Stauchitz 47                       11 : 20 Tore           3 Punkte
6. TuS Weinböhla                         7 : 19 Tore           3 Punkte

Bester Torschütze:   Jonas Schreiber (SC Riesa 2.; 10 Tore)
Bester Torwart:         Sven-Luca Weiß ( SC Riesa 2.)
Bester Spieler:          Lukas Preißinger (TSV 1862 Radeburg)

Spannung und Emotionen pur bei der Endrunde D- Junioren in Riesa

 Wer am 13.02.2011 zur ersten Endrunde der Hallekreismeisterschaft der D- Junioren gekommen war, hatte sein Kommen nicht bereut. Über Vor- und Zwischenrunde hatten sich 6 Vereine des Kreises Meißen qualifiziert, die diese Endrunde zu einem echten Krimi machten. In der ersten Spielrunde legte die Großenhainer Mannschaft los „wie die Feuerwehr“ und überrumpelte die ersatzgeschwächten Coswiger mit 10:1 und meldeten ihre Ambitionen auf den Titel an.

In der zweiten Spielrunde wurden die Weichen auf die Vergabe der Medaillen vorgestellt, in dem der Großenhainer FV in einem rassigen Spiel mit 4:2 die Oberhand gegen die 2. SC Mannschaft aus Riesa behielt. Rudolf Sanin und Julian Auth sorgten mit ihrem Doppelpack für die Entscheidung in diesem Spiel.
Die Partie zwischen dem Juniorenförderverein Elster Röder und dem Meißner SV wurde durch den zweifachen Torschützen Tom Findeisen und durch die Treffer von Eik Fröhlich und Max Gregor Ziehm knapp mit 4:3 gewonnen. Die Gegentreffer erzielten Patrick Opitz (2x) und Julian Dietrich. Das schlechte Defensivspiel einschließlich Torhüterleistung des JFV Elster Röder begünstigte dabei den Sieg der Meißner Mannschaft.

In der dritten Spielrunde siegte die Riesaer Mannschaft durch die Treffer von Moritz Frank, Jonas Rendler und Paul Rudnick mit 3:1 gegen Meißen und verschärfte somit den Kampf um die Podiumsplätze. Der GFV musste alle Kampfeskraft bemühen, und konnte gegen die ehrgeizigen Spieler des BSV Strehla mit 3:2 gewinnen. Die Strehlaer Spieler sorgten durch die Treffer von Tom Reiche und Felix Strehle fasst für eine Überraschung, jedoch Julian Auth (2x) und Paul Schäfer hielten erfolgreich dagegen.

In der vierten Spielrunde läuteten die Spieler vom SC Riesa und MSV 08 durch ihre deutlichen Siege gegen Strehla und Coswig den Endspurt um die Medaillen ein. Der JFV Elster Röder verlor nach 2:0 Führung gegen Großenhain noch mit 2:4 und bekamen erneut durch unkonzentriertes Agieren sogar in Überzahl den vorentscheidenten Treffer. Somit war man auch rechnerisch aus dem Rennen.

In der letzten Spielrunde gewann Riesa sicher mit 5:0 gegen Coswig brauchte aber die Großenhainer „Schützenhilfe“ zum Erwerb der Silbermedaille. So wurde das letzte Turnierspiel zu einem Finale um die Silbermedaille. Der MSV kämpfte aufopferungsvoll und führte durch die Treffer von Eik Fröhlich und Tom Findeisen 2 mal, fand aber kein Mittel gegen den die Turniertreffer 8 und 9 von Julian Auth, der damit zum besten Torschützen des Turniers wurde. Abschließend muss eingeschätzt werden, dass das Turnier fast ausschließlich durch Spieler des U12 und U11 Jahrgangs bestimmt wurde.

Rudolf Reiter
DFB Stützpunkt Gröditz

Endstand:

1. Großenhainer FV 23:09 Tore 13 Punkte
2. SC Riesa II. 18:07 Tore 10 Punkte
3. Meißner SV 08 19:10 Tore 10 Punkte
4. JFV Elster Röder 2010 18:11 Tore 07 Punkte
5. SpVgg GW Coswig 07:31 Tore 03 Punkte
6. BSV Strehla 05:22 Tore 00 Punkte

 

Bester Torschütze: Julian Auth (Großenhainer FV 1990) 09 Tore
Bester Spieler: Moritz Frank (SC Riesa II.)
Bester Torwart: Paul Hauke (Meißner SV 08)

Termin Endrunde HKM F - Junioren

Die Endrunde der HKM F - Junioren findet am Samstag, den 12.02.11 von 13 - 17.00 Uhr in der BSZ-Halle in Riesa statt.

Einladung zur Schulung Spielbericht-Online für Schiedsrichter

Sehr geehrte(r) Sportfreunde(in),

der Schiedsrichter-Ausschuss des KVF Meißen lädt Dich zur Schulung des Spielberichtes-Online ein:

Freitag, den 18.02.2011, 18.00 Uhr
Fachhochschule Meißen
Herbert-Böhme-Straße 11, 01662 Meissen


Tagesordnung:
-Eröffnung und Begrüßung durch den SR-Ausschuss des KVF Meißen
-Schulung Spielbericht-Online durch den Gastreferent des Sächsischen-Fußball-Verbandes Thomas Grandt

Diese Veranstaltung ist gem. § 7 Abs. 3 der SR-Ordnung des SFV eine Pflichtveranstaltung.
Zu- bzw. Absagen sind bis zum 07.02.2011 an folgende Email zu richten:
(Rückantwort-Formular ist anbei gefügt!)
Schiedsrichterausschuss.Meissen@googlemail.com

Mit sportlichen Grüßen
im Namen des Schiedsrichter-Ausschusses

gez.
Wiedermann
Präsident des KVF Meißen
&
Klemm
Vorsitzender SR-Ausschuss

Einladung zur Schulung SB-Online für Schiedsrichter | PDF >>
Rückantwort-Formular Schulung SB-Online | DOC >>

Ausschreibung zum Schiedsrichter-Anwärterlehrgang des KVF Meißen e.V.

Der Schiedsrichterausschuss des Kreisverbandes Fußball Meißen e.V. führt im Februar/März 2011 wieder einen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang für Fußballschiedsrichter/innen durch. Dieser Lehrgang dient zum Erwerb des SR-Ausweises des Sächsischen Fußball-Verbandes und ist Voraussetzung für zur Teilnahme an Trainerlizenzlehrgängen.

Termine:
Jeweils Montag ab 21.02.11 bis 28.03.11 18Uhr- ca. 21Uhr

Prüfungstermin nach Absprache mit den Teilnehmern (28.03.11); Grundvoraussetzung zur erfolgreichen Absolvierung dieses Lehrganges ist die Teilnahme an allen Lehrgangstagen!

Ort des Lehrganges:
Vereinsheim des Großenhainer FV 90, Parkstraße, 01558 Großenhain (Jahnkampfbahn)


Teilnahmevoraussetzung:
Teilnehmer unter 18 Jahren legen zum Lehrgangsbeginn die schriftliche Einverständniserklärung ihrer Eltern vor (Mindestalter 12 Jahre)


Kosten:
22 Euro einzuzahlen vor Lehrgangsbeginn auf das KVF-Konto (Diese setzen sich aus 20 Euro Lehrgangsgebühr und 2 Euro für das aktuelle DFB-Regelheft zusammen.)


Anmeldung:
Anmeldungen sind an Spfr. Dittmar zu richten und werden grundsätzlich nur mit dem im Anhang befindlichen Formular entgegengenommen.


Der Lehrgang findet nur statt, wenn sich mindestens 12 Teilnehmer unter Einzahlung der Gebühr angemeldet haben, die Maximalzahl der Anmeldungen beschränkt sich auf 30 Teilnehmer.

Anmeldeschluss ist der 16.02.2011


Für Rückfragen steht die SR-Lehrwartin zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

gez.
Jens Klemm
Vorsitzender SR-Ausschuss
&
Susann Dittmar
Schiedsrichter-Lehrwartin

Ausschreibung & Anmeldung zum SR-Anwärterlehrgang Frühjahr 2011 | PDF >>

Einladung zur Schulungsmaßnahme Spielberichtsbogen Online

Werte Sportkameraden,

der Vorstand des KVF Meißen hat am 16.12.2010 die Einführung des Spielberichtsbogen Online für alle Herrenmannschaften der höchsten Spielklasse im KVF Meißen ab Spieljahr 2011/2012 beschlossen. Ein aufwendiges Ausfüllen der bisherigen Spielberichtsbogen gehört dann somit der Vergangenheit an.

Der Sächsische Fußball-Verband steht uns dabei mit einer ausführlichen Schulung der verantwortlichen Mannschaftsleiter zur Seite, um den Vereinen und Schiedsrichtern einen reibungslosen Start zu ermöglichen. Bitte prüfen Sie, wer ab 01.07.2011 in dieser Funktion in der Mannschaftsstruktur tätig sein wird.

Wir laden dazu jeweils zwei Vertreter Ihres Vereins zu dieser Schulung recht herzlichst am

Freitag, den 18.02.2011 19.30 Uhr – 21.00 Uhr
Tagungsort: Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen, Herbert – Böhme – Straße 11, 01662 Meißen

ein.
Als Gastreferent erläutert der DFBnet-Administrator, Sportkamerad Thomas Grandt, die einzelnen Arbeitsschritte und Verfahrenswege, um den Spielberichtsbogen Online erstellen zu können.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Vereine, bis spätestens 10.02.2011 eine namentliche Aufstellung dem Vorsitzenden des Spielausschusses zu übergeben,welche Personen in welcher Funktion an dieser Schulung teilnehmen werden.

Mit sportlichen Grüßen!
gez.
Uwe Wiedermann
Präsident
&
Bernd Lipinski
Vors.d.Spielausschuss

Einladung zur Schulungsmaßnahme Spielberichtsbogen Online | PDF >>

Sponsoren

Druckerei Print24 Sparkasse Meißen GECO Sportswear Abakus Riesa meissen.online Allianz Hauptvertretung Christine Graefe