Aktuelles

Kreispokalspielpaarungen im Juniorenbereich stehen fest

Anlässlich der Jugendausschusssitzung am 04.08.2020 wurde die 1. Runde im Kreispokalwettbewerb 2020/21 für den Nachwuchs ausgelost. Die dazugehörigen Spielpaarungen entnehmen Sie bitte aus den jeweiligen Anhängen. Laut Rahmenterminplan finden die Pokalspiele alle am Wochenende 05.09./06.09.2020 statt.

1. Runde Kleinfeld | PDF >

1. Runde Großfeld | PDF >

Steffen Seifert
Staffelleiter Kreispokalspiele

Spielansetzungen sind online

Wie der Spielausschuss soeben informierte, wurden alle Punktspielansetzungen der 1. Kreisklasse und 2.Kreisklasse im Herrenspielbetrieb über das DFBnet und auf FUSSBALL.DE freigeschalten. Änderungswünsche lassen sich nur noch über das DFBnet-Modul "Anträge-Spielverlegungen" bearbeiten.

 

Bernd Lipinski
Vors. Spielausschuss

Spielpläne der Kreisoberliga und Kreisliga für den Herrenspielbetrieb freigegeben

Der Spielausschuss hat die Hin- und Rückrunden beider Spielklassen für das Spieljahr 2020/2021 freigeschalten, die ab sofort im DFBnet oder unter www.fussball.de abrufbar sind.

Punktspielstart ist das Wochenende 05.09./06.09.2020. Während die Kreisoberliga in diesem Spieljahr mit 16 Mannschaften den Spielbetrieb aufnimmt, kämpfen in der Kreisliga lediglich 13 Mannschaften um den Staffelsieg.

 

Bernd Lipinski
Vors.Spielausschuss

Spielbericht zum Kreispokalfinale

BSG Stahl Riesa 2. ist Kreispokalsieger 2019/2020 der Herren

Im Kreispokalfinale am 26.07.2020 zwischen der BSG Stahl Riesa 2. und LSV 61 Tauscha in Lommatzsch setzte sich das Reserveteam des Landesligavereins mit 2:1 durch. Die Partie gestaltete sich lange Zeit als ausgeglichen. Am Ende der regulären 90-minütigen Spielzeit stand es 1:1 durch Tore von Rene Müller (Riesa) und Marco Tillner (Tauscha). Als nächster Spielabschnitt sollte die Verlängerung für eine Entscheidung sorgen. Als sich Zuschauer und Mannschaften bereits auf ein Strafstoßschießen nach der Verlängerung eingepegelt hatten, kam ein Riesaer Spieler im generischen Strafraum zu Fall und genau dieses Vergehen bewertete Schiedsrichter Lange (Strehla) als strafstoßreif. Genau nach 119 Minuten das große Entsetzen im Tauschaer Lager. Tobias Benkenstein (Riesa) ließ sich diese Gelegenheit vom Punkt nicht entgehen, der bis dahin ausgezeichnete Tauscha`s Torhüter Veit Griebsch hatte in dieser Situation keine Abwehrmöglichkeit. Damit war die Entscheidung gefallen, der Kreispokal geht im Jahr 2020 nach Riesa. Der LSV 61 Tauscha qualifiziert sich für den am 30.08.2020 beginnenden Wettbewerb um den „Wernesgrüner Sachsen-Landespokal“  und trifft dort auf den Landesklassevertreter der SG Dresden Striesen.

Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle die Arbeit der verantwortlichen Funktionäre und deren fleißigen Helfer des Lommatzscher SV bleiben. In der sehr schwierigen Vorbereitungsphase dieser Veranstaltung war es nicht leicht, die für dieses Event benötigten Unterlagen zu erarbeiten und die notwendigen Genehmigungsverfahren durchzustehen. Wir als Kreisverband Fußball Meißen bringen dazu unseren herzlichen Dank zum Ausdruck.

 

Bernd Lipinski
Vors.Spielausschuss

Staffeleinteilung Herren 2020 /21 mit Rahmenterminplan

Werte Sportfreunde(-innen),

im Anhang finden Sie die Staffeleinteilungen im Herrenbereich der Saison 2020/21 und den dazugehörigen Rahmenterminplan, welche durch den Vorstand des KVF Meißen am 16.07.2020 bestätigt wurden.

Staffeleinteilung|pdf

Rahmenterminplan|pdf

Bernd Lipinski

Vorsitzender Spielausschuss

Kreispokalsieger Nachwuchs 2020

Werte Sportfreunde(-innen),

am 11.07.2020 fanden die Kreispokalendspiele des Nachwuchses in Stauchitz, Coswig und Meißen statt. Der KVF Meißen möchte sich auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei den Ausrichtern der Endspiele für die gute Organisation und Durchführung bedanken. Allen Kreispokalsiegern, welche am Landespokal teilnehmen werden, wünschen wir viel Erfolg.

A-Junioren: SpG Berbisdorf/Tauscha/Lampertswalde, Bild

B-Junioren: SpG Canitz/Strehla, Bild

C-Junioren: SV Stauchitz 47

D-Junioren: SV Lampertswalde, Bild

E-Junioren: SV Stauchitz

F-Junioren: BSG Stahl Riesa

Steffen Seifert

Staffelleiter Kreispokal

Einladung - Fortbildungslehrgang zum Erwerb der C-Lizenz

Werte Sportfreunde(-innen),

der KVF Meißen e.V. wird vom 19.10 - 25.10.2020 einen neuen Fortbildungslehrganges zum Erwerb der C-Lizenz durchführen.
Dieser findet in 01558 Großenhain, Parkstraße 1 (Jahnkampfbahn) statt. Der Lehrgang umfasst die zur Förderung vom Landessportbund erforderliche Anzahl von 120 LE.
Sportfreunde(-innen), welche daran teilnehmen wollen, melden sich per Fax 03521 - 404292 oder Email bei

Wiedermann-Meissen@t-online.de bzw. Soernitz@gmx.de bis zum 31. August 2020 an!

Das entsprechende Anmeldeformular dazu finden Sie im Anhang !
 
Anmeldeformular|pdf

Dieter Sörnitz
Kreislehrwart

 

Kreispokal-Finale 2020 der Herren in Lommatzsch

Werte Sportfreunde(-innen),

zum Saisonhöhepunkt des Spieljahres 2019/2020 zählt in diesem Jahr ohne Zweifel, wegen Corona und des Abbruches der Punktspiele, der Kreispokal des Herrenbereiches mit all seinen Wettbewerbsrunden bis hin zum großen Finale unter den z.Z. gültigen Einschränkungen, Hygieneregeln und aktuellen Corona-Verordnungen des Freistaates Sachsen. Der Lommatzscher SV ist Ausrichter dieses Kreispokalfinales. Am Sonntag, dem 26.07.2020 um 15.00 Uhr ist Anstoß. Wer dieses Endspiel bestreiten wird, steht noch nicht fest. Die Finalisten werden am 12.07.2020 in den Begegnungen LSV 61 Tauscha gegen SG Canitz und SV Hirschstein gegen Stahl Riesa 2. ermittelt. Lassen wir uns alle überraschen! Beim Lommatzscher SV 1923 e.V. werden die Aktiven optimale Wettkampfbedingungen vorfinden.

Bernd Lipinski

Vorsitzender Spielausschuss

Spielpaarungen - Halbfinale - Kreispokal Herren 2019/20

Werte Sportfreunde(-innen),

die Auslosung der Spiele für das Halbfinale im Kreispokal der Herren in Hirschstein am 28.06.2020 ergab folgende Partien.

LSV 61 Tauscha - SG Canitz

SV Hirschstein - BSG Stahl Riesa 2.

Spieltag ist das Wochenende 11.07 / 12.07.2020.

Bernd Lipinski

Vorsitzender Spielausschuss 

Wichtige Hinweise zur Wechselperiode I 2020 (Passwesen) und zum Spielbetrieb

Sehr geehrte Sportfreunde(-innen),

Im Zuge der Corona-Pandemie und nach einer turnusmäßigen Tagung des SFV-Vorstandes am 12.06.2020 ergeben sich im Passwesen für die Wechselperiode I 2020 einige Änderungen und Besonderheiten, ebenso für den Spielbetrieb evtl. noch durchzuführender Spiele des Spieljahres 2019/20. Die Abt. Spielbetrieb der SFV-Geschäftsstelle hat in der Anlage dieser Email einige wichtige Hinweise zusammengefasst und bittet um Beachtung.

Dabei haben wir auch die häufigsten Fragen berücksichtigt, welche derzeit in der Passstelle bzw. im Spielbetrieb auftreten. Für Fragen stehen wir natürlich unter den bekannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Anlage|pdf

Thomas Grandt

Abt. Spielbetrieb/DFBnet/Passwesen SFV

 

Sponsoren

Druckerei Print24 Sparkasse Meißen GECO Sportswear Abakus Riesa meissen.online Allianz Hauptvertretung Christine Graefe