Hausaufgaben

Neben den Vereins- und Stützpunkttraining ist es für jeden ambitionierten Nachwuchsfußballer/in wichtig ständig an seiner/ihrer Technik zu pfeilen. Jeder Stützpunktspieler/in sollte mind. 1 - 2mal die Woche selbstständig zu Hause folgende Dinge üben und trainieren:
  • beidfüßiges Jonglieren (kleine Straße, große Straße, kleiner Kreis, großer Kreis etc.)
  • beidfüßig Finten (Übersteiger, Rivelino, Körpertäuschung etc.)
  • Richtungsänderungen (Rückziehfinte, Kappen innen, Kappen außen, Aufdrehen etc.)
  • Ballkontrolle
  • Beweglichkeit

 

Sponsoren

Druckerei Print24 Sparkasse Meißen Rewe Loma Center Radebeul Abakus Riesa meissen.online Allianz Hauptvertretung Christine Graefe